Das Plattbodenschiff Fryda ist im Niederrheingebiet und im Ijsselmeer seit 1932 unterwegs gewesen.
Durch seine Bauform kann es selbst in flachen Gewässern segeln. Es war als Lastensegler und Fischerboot selbst auf kleinsten Kanälen unterwegs.
Ihr Segelerlebnis beginnt mit dem Ablegen vom Steg, beim Segeln werden Ihnen die wichtigsten Grundlagen und Besonderheiten des Schiffes erklärt.

Genießen Sie in die die Stimmung auf dem Wasser und das aktive Segeln, so wie unsere Vorfahren das Segeln auf den Arbeitsseglern betrieben haben.